Tagesarchive: 1.4.2010

Konzertkritik: Stabat Mater in der Süsterkirche

  Als meine kleine Schwester mit 12 Jahren anfing im Bielefelder Kinderchor zu singen, konnte ich, zwei Jahre älter, damit so gar nichts anfangen. Weder mit den  Kinderliedern, weder mit den künstlich klingenden Stimmen,  weder damit, dass meine Schwester nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsgeschichten, Musik | 9 Kommentare